Zitat der Woche KW 49 – 2018 | Schritt für Schritt

Zitat der Woche KW 49 - 2018

»Kein Weg ist zu lang für den,
der langsam und ohne Eile
vorwärts schreitet.«

Jean de La Bruyère

Es soll tatsächlich vorkommen, dass man aus Angst, etwas nicht zu schaffen, dieses lieber gleich ganz bleiben lässt und es nicht einmal versucht. Das ist schade, weil man damit grundsätzlich neue Erfahrungen und Möglichkeiten von vornherein ausschließt.

Dabei ist es so, dass wenn ein Gedanke oder eine Idee in uns aufblitzt, wir auch die potentielle Gabe haben, diese Idee aufzugreifen und in die Tat umzusetzen. Sonst hätten wir diesen Einfall nicht. So einfach ist das. Immer.

Aber alles braucht seine Zeit und alles hat auch seine Zeit.

Daher ist es von Vorteil, wenn wir uns nicht von vornherein unter Erfolgs- oder Zeitdruck setzen, sondern es einfach mal langsam angehen lassen.
Und anstatt mit anderen ausgiebig darüber zu reden, die uns sowieso nur entmutigen und damit den Wind aus den Segeln nehmen, lieber kleine und stetige Schritte in die gewünschte Richtung zu unternehmen. Denn langsam kommt man auch ans Ziel.

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Woche,
in der Du Schritt für Schritt auf Deinem Weg
in Richtung Deines Zieles voran kommst

🙂

 

PS: Am kommenden Dienstag ist der Tag der heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute. An diesem Tag werden traditionell Kirschzweige geschnitten: blühen diese zur Weihnachts- und Silvesterzeit, so steht ein gutes Jahr bevor.

Zitat der Woche KW 49 - 2018

Lesetipps zum Zitat der Woche KW 49 – 2018:

Deine Einstellung ist entscheidend…

Die Energien im Dezember 2018

Bis zum Dezember 2020 wirkt noch Saturn im Steinbock – das ist die Zeit, Verantwortung für sich und sein Leben zu übernehmen.

Loyalität ist schwarz oder weiß – niemals grau

Links zu anderen Seiten:

Mehr Informationen zu den Barbarazweigen bei:

www.gartenzauber.com und www.myheimat.de