Worte zur Woche KW 45 – 2020

Worte zur Woche KW 45 - 2020

»Wer nach den Ursachen
für sein Unglück forscht,
kommt seinem Glück
nicht näher.«

Marcel Roffler

Natürlich ist es wichtig zu wissen, warum etwas schief gelaufen ist oder nicht geklappt hat. Manchmal sind wir aber vielleicht noch nicht so weit, die ganze Wahrheit zu erkennen.
Viel wichtiger ist, die akuten Wunden zu versorgen und zu heilen, wieder nach vorne zu schauen und seinen Kurs entsprechend zu korrigieren.

Denn die Energie folgt unserer Aufmerksamkeit – und je mehr wir uns mit den Dingen beschäftigen die uns wirklich wichtig sind, desto mehr bekommen wir davon. Umgekehrt läuft es übrigens genauso: je mehr wir uns damit beschäftigen, was wir vermeiden wollen, desto mehr erhalten wir davon!

Sobald wir jedoch in der Lage sind, die ganze Wahrheit um unser erlebtes Unglück zu begreifen, werden wir diese mit absoluter Sicherheit auch erfahren.

Ausblick auf die Energien der KW 45 – 2020

Die erste Novemberwoche 2020 ist da – und mit ihr weiterhin sehr aufreibende Energien. Gut wäre, sich allmählich zurück zu ziehen und zur Besinnung und Ruhe zu kommen. So, wie die Natur es uns vormacht.
Doch anscheinend ist das von gewissen Seiten nicht gewünscht: wir sollen uns vor allem ängstigen, andere denunzieren und wütend werden.

Ab Dienstag ist Merkur wieder direktläufig, was die zwischenmenschliche Kommunikation wieder deutlich verbessert.

Mein Rat, um gut durch diese nervenaufreibende Woche zu kommen ist schlicht und einfach: höre immer auf Dein Herz und bleibe ausgeglichen in Deiner Mitte.

Ich wünsche Dir eine friedliche,
gesunde und kommunikative neue Woche
🙂

Du willst mehr über die aktuell herrschenden Tagesenergien erfahren? Dann abonniere gerne meinen Telegram-Kanal:

WerwillfindetWege bei Telegram

klick https://t.me/werwillfindetwege

– Inspiration und die aktuelle Tagesenergie – für Deinen Weg –

Worte zur Woche KW 45 - 2020