Worte zur Woche KW 39 – 2020

Worte zur Woche KW 39 - 2020

»Des Menschen Glück
ist nicht an seine Kraft,
sondern an seine
Laune geknüpft.«

Friedrich Hebbel

Nichts kommt von nichts – alles hat seinen Grund. Und es gibt tatsächlich Gründe, auch mal mies gelaunt zu sein. Es gibt aber überhaupt keinen Grund, diesen Umstand Gott und der Welt und jedem, der es nicht hören will, mitzuteilen und zuzumuten.

Wer empathisch und feinfühlig ist, tut sich dann besonders schwer, sich von solchen Zeitgenossen abzugrenzen und nicht mit runter ziehen zu lassen.
Daher sollte man im besten Fall und vor allem jetzt, mies gelaunten Leuten weiträumig aus dem Weg gehen – um seinem eigenen Glück nicht mehr im Wege zu stehen!

Die Energien der KW 39 – 2020 – beginnt der heiße Herbst?

Es wird kälter – die Tage werden kürzer und der Altweibersommer verabschiedet sich endgültig.
Wir stehen am Beginn einer unangenehmen Phase – astrologisch, energetisch, volkswirtschaftlich und auch zwischenmenschlich – um nur einige Bereiche zu nennen, in denen es in der kommenden Zeit unruhiger zugehen wird.

Schon am Montag kann es zu heftigen Diskussionen kommen, die sich im Laufe der Woche zuspitzen und bereits vorhandene Gräben weiter vertiefen können.

Es empfiehlt sich in dieser Woche, die hochkochenden Emotionen bei sportlichen Aktivitäten abzubauen, anstatt sich in endlose Diskussionen ziehen zu lassen.

Ich wünsche Dir eine angenehme,
friedliche und schöne erste Herbstwoche
🙂

Du willst mehr über die aktuell herrschenden Tagesenergien erfahren? Dann abonniere gerne meinen Telegram-Kanal:

WerwillfindetWege bei Telegram

klick https://t.me/werwillfindetwege

– Inspiration und die aktuelle Tagesenergie – für Deinen Weg –

Worte zur Woche KW 39 - 2020