Energien und Worte zur Woche KW 35 – 2020

Worte zur Woche KW 35 - 2020

»Oft sind wir leider nicht
unseres Glückes Schmied,
sondern des Glückes
anderer Leute Amboß.«

Detlev Fleischhammel

Manchmal habe ich den Eindruck, das Jahr 2020 ist ein Jahr der großen Enttäuschungen. Ehen, Freundschaften und viele andere, vermeintlich für die Ewigkeit geschlossene Bünde, überwerfen sich und gehen auseinander.

Viele verzichten auf Reisen, Veranstaltungen und mehr – viel schlimmer trifft es jedoch viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die im übelsten Fall ihr Einkommen komplett verlieren.

Enttäuschungen haben aber auch ihr Gutes: sie befreien von einer Täuschung „Ent-Täuschung“, und machen den eigenen Weg wieder frei für etwas besseres. Wenn man das Tal der Tränen hinter sich gebracht hat, die eigenen Wunden verheilt sind und man ausreichend Kraft für einen Neubeginn gesammelt hat.

Die Energien der KW 35 – 2020

Eine energetisch unruhige und wechselhafte Woche steht uns bevor.

Am Montag, den 24. August 2020 herrschen weiterhin die seit letztem Freitag bestehenden anstrengenden Energien, die sich belastend auswirken.

Der Skorpion-Halbmond am Dienstag kann bei manchen Schwere und Melancholie aufkommen lassen – andere sind heute sehr kreativ.

Ab Mittwochmittag bis Donnerstagmittag macht sich Erleichterung breit, die schon am Donnerstagnachmittag wieder vorbei ist.

Der Freitag wird wieder ähnlich anstrengend wie in der Vorwoche.

Am Samstag dürfen wir uns auf einen freudvollen, fröhlichen und energetisch sehr angenehmen Tag freuen.

Ich wünsche Dir eine angenehme,
freundliche und schöne
letzte August-Woche

🙂

Burgfestspiel Hilpoltstein August 2019 - wer hätte das gedacht, dass es das mal nicht mehr gibt...

WerwillfindetWege bei Telegram

klick https://t.me/werwillfindetwege

Inspiration und die aktuelle Tagesenergie – für Deinen Weg –