Worte zur Woche KW 29 – 2020

Worte zur Woche KW 29 - 2020

»Das Glück verlässt uns nicht nur,
viel häufiger verjagen wir es.«

Martin Gerhard Reisenberg

Jeden kann mal das Glück verlassen, das gehört zum Spiel dazu und wird auch weitgehend akzeptiert.
Irgendwann kommt es schon wieder.

Man kann sein Glück aber auch verjagen – nur die wenigsten können oder wollen das anerkennen. Ist ja auch bequemer im Außen auf den oder die Verursacher zu zeigen und sich in die Opferrolle zurück zu lehnen.

Verantwortung für sich und sein Leben zu übernehmen ist jedoch das Gebot der Zeit! Jeder muss sich jetzt seinen Herausforderungen widmen, sich ihnen stellen und sie bewältigen.

Die Energien der KW 29 – 2020

Der abnehmende Widder-Halbmond am Montag, den 13. Juli unterstützt stark dabei, sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu fokussieren und unwichtiges auszusortieren.

Am Dienstag und Mittwoch können wir vermehrt auf Großspurigkeit und Arroganz treffen.

Optimal lassen sich die Energien in dieser Woche dazu nutzen zur Ruhe zu kommen, über die wichtigen Dinge des Lebens nachzudenken und sich von unnötigem Ballast zu befreien.

 

Ich wünsche Dir eine erfrischende,
erkenntnisreiche und erfreuliche Woche
🙂

Worte zur Woche KW 29 -2020

NIegelNagelNeu 

– Werwillfindetwege bei Telegram –

klick https://t.me/werwillfindetwege und dann Beitreten

– Inspiration und aktuelle energetische Hinweise –