Worte zur Woche KW 18 – 2021

Worte zur Woche KW 18 - 2021

»Das Glück des Einzelnen
wirft beim Nachbarn
immer Schatten.«

Justus Vogt

Selten war die Neid-Debatte medial so laut, präsent und unausweichlich zu vernehmen, wie derzeit und in den vergangenen Monaten:
Neid darüber, dass manchen Menschen Kontingente an “Schutzmasken” kostenlos zur Verfügung gestellt werden, bis hin zum sogenannten “Impfneid”.

Mir fällt dazu nur ein, dass jeder das erhält, was er anderen auch von Herzen gönnt – und vorenthalten bekommt, was er anderen missgönnt. Und – dass vieles von dem, was bei anderen “besser” sein soll, tatsächlich gar nicht so ist.
Es ist nicht alles Gold, was vermeintlich glänzt: Schmeißfliegen glänzen auch im Sonnenlicht. 😉

Die Energien der KW 18 – 2021

Die Woche beginnt mit dem Vierten Mondviertel – der Phase des Aufräumens, Beendens und Loslassens. um Platz und Raum zu schaffen für das Neue.
Der Montag bringt Unzufriedenheit ans Licht, ab Dienstag steigt die Kommunikationsfreude.
Am Donnerstag und Samstag wirken besonders harmonische Energien.

Ich wünsche Dir eine erfreuliche,
sonnige und zufriedene Woche
🙂

Worte zur Woche KW 18 - 2021

Lesetipps:

Der Mai hat begonnen – die Energien im Mai 2021 

Bilanz ziehen macht hin und wieder Sinn – denn Zeit ist Leben

Alles hat seinen Preis – man sieht das blühende Beet, aber nicht die Stunden der Arbeit, die im Vorfeld nötig waren Neid – Grund für Motivation oder Stagnation

Du möchtest täglich wissen, welche Energien grade herrschen? Dann abonniere meinen Telegram-Kanal:

https://t.me/werwillfindetwege

– Inspiration und die aktuelle Tagesenergie – für Deinen Weg –