Worte zur Woche 40 – 2021

Worte zur Woche 40 - 2021

»Wo bedingungslose
Aufrichtigkeit serviert wird,
sitzt Taktgefühl für gewöhnlich
nicht mit am Tisch.«

Thom Renzie

Wahre Worte sind selten schön und schöne Worte selten wahr.
Vermutlich stecken deshalb so viele lieber den Kopf in den Sand, weil sie unangenehme Wahrheiten weder hören, noch sehen noch wahrhaben wollen.

Wir müssen aber auch die unangenehmen Themen in und um uns herum erkennen, verkraften und vielleicht auch Stellung dazu beziehen. Wenn wir direkt betroffen sind, müssen wir möglicherweise auch noch etwas verändern.

Wer  seinen Kopf in den Sand steckt, bringt nicht nur sein Hinterteil in eine gefährliche Position, sondern knirscht zusätzlich auch noch mit seinen Zähnen.

Die Energien in der KW 40 – 2021

Montag und Dienstag laden noch ein zum Befreien, Loslassen und Verabschieden.
Mit dem Neumond am Mittwoch können wir dann mit kosmischem Rückenwind ein neues Kapitel in unserem Leben aufschlagen; wenn wir jetzt ausreichend Energie, Raum und Zeit dafür haben.

Ich wünsche Dir eine befreiende,
aufbauende und richtig gute Woche
🙂

Worte zur Woche 40 - 2021