Zitat der Woche KW 12 – 2019 | recht haben

Zitat der Woche KW 12 - 2019

»Es geht nicht darum,
Recht zu haben,
es geht darum,
recht zu sein.«

Franz Josef Neffe

Offensichtlich häuft sich auch im herrschenden Informationszeitalter noch die Anzahl der „Besserwisser“ und „Klugscheißer“, die nur ihre Meinung zulassen. Sie wissen alles besser und müssen zu allem, immer, ihren Senf abgeben.
Spricht man sie auf einen nachweislich groben Irrtum an, kommt eine Antwort a la:“Ich habe meine Meinung, verschone mich gefälligst mit Fakten!“

Willst Du recht haben oder glücklich sein?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen unbedingt recht haben wollen. Die einen wollen tatsächlich die Welt verbessern, andere ihr schwaches Selbstwertgefühl aufpolieren.
Wer mit einem Besserwisser diskutiert, sollte dabei vor allem gelassen bleiben und das ganze auch nicht persönlich nehmen…
…aber das kann sich als sehr anstrengend und kraftraubend erweisen.

Die einfachste Methode, Besserwissern den Wind aus den Segeln zu nehmen ist, sie einfach reden zu lassen. Ganz nach dem Motto: „Du hast recht und ich meine Ruhe.'“.

 

Ich wünsche Dir eine frühlingsfrische,
motivierte und erfolgreiche
neue Woche
🙂

Zitat der Woche KW 12 - 2019

Zitat der Woche KW 11 – 2019

Zitat der Woche KW 11 - 2019

»Sorge dich gut um deinen Körper.
Es ist der einzige Ort,
den du zum Leben hast.«

Jim Rohn

Der Körper sollte der allerbeste Freund des Menschen sein und dementsprechend immer gut behandelt werden. Dazu gehört grundsätzlich neben einer ausgewogenen und gesunden Ernährung auch regelmäßig Bewegung an der frischen Luft sowie erholsame Ruhephasen.

„Use it or lose it“

Natürlich ist es bequemer und geht schneller, kurz mit dem Auto zum Einkaufen zu fahren. Manchmal ist es wegen eines Großeinkaufs aber auch notwendig. Aber man kann solche Gelegenheiten auch nutzen um mal an die frische Luft zu kommen.

Wer seine Muskeln nicht beansprucht, verliert seine Kraft nach und nach.

Irgendwann kommt die Quittung

Spätestens im Alter wird es spür- und sichtbar, ob man seinen Körper in der Vergangenheit gut behandelt hat oder nicht. Die einen joggen, radeln und tanzen auch noch im hohen Alter und können sich selbstständig versorgen. Andere werden schon kurz nach Bezug der Rente zum Pflegefall.

Die Dosis macht immer das Gift

Und das in allen Bereichen und auf allen Ebenen des Lebens…

 

Ich wünsche Dir eine ausgewogene,
bewegende, sonnige und gesunde neue Woche
🙂

Zitat der Woche KW 11 - 2019

Zitat der Woche KW 10 – 2019 | Helau

Zitat der Woche KW 10 - 2019

 »Wenn man im Mittelpunkt
einer Party stehen will,
darf man nicht hingehen.«

Audrey Hepburn

An Fasching wird ausgiebig gefeiert. In manchen Regionen gerne auch mehrere Wochen lang. Prunksitzung, Faschingsball und wie die Feste alle heißen – ist eines zu Ende, steht schon das nächste an.

Sehen und gesehen werden“ heißt die Devise der Stars, Sternchen und Politiker, aber auch ganz normaler Durchschnittsbürger, die sich zur „High Society“ zählen.

Mach dich rar und du bist der Star“ lautet die Devise der anderen, über die dann in deren Abwesenheit ausgiebig gesprochen wird.

Jedem Tierchen sein Plaisierchen“ sage ich dazu und es soll doch jeder einfach nur das machen, was ihn glücklich macht.

Ich wünsche Dir eine ausgewogene,
gesunde und wunschgemäße Woche
🙂

Zitat der Woche KW 10 - 2019

Zitat der Woche KW 09 – 2019 | anfangen

ZItat der Woche KW 09 - 2019

»In einem Jahr wirst Du Dir wünschen,
Du hättest heute angefangen.«

Karen Lamb

„ich habe keine Zeit..“

Im Laufe der Zeit häufen sich manchmal Aktivitäten, Pläne und Vorhaben zu einem unüberschaubaren Berg auf, der vermutlich niemals bestiegen werden kann.
Dann wird es Zeit, den Berg genauer unter die Lupe zu nehmen und zu unterscheiden:
was ist mir wichtig, was gehört für mich auf jeden Fall noch dazu und was geht mich davon eigentlich gar nichts an?

Was ist wirklich wichtig?

Wichtig sollten vor allem die Dinge im Leben sein, für die man Verantwortung trägt. Diese fängt bei den meisten mit der eigenen Gesundheit an und endet bei jedem ganz individuell woanders. Wer lernt, „Wichtiges“ von „Dringendem“ zu unterscheiden, versetzt sich in die Lage, die für ihn wertvollsten Dinge zu erkennen und sich darum zu kümmern.

Zeit ist Leben

Wir sind immer dazu aufgefordert, die beste Version unserer Selbst zu sein und in unserem Sinne vorausschauend zu agieren. Das bedeutet in erster Linie aber auch, vor unserer eigenen Türe zu kehren und sich nicht vor den Karren anderer spannen zu lassen.

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche, motivierte
und produktive Woche

🙂

Zitat der Woche KW 09 - 2019

Zitat der Woche KW 08 – 2019 | Froh zu sein…

Zitat der Woche KW 08 - 2019

„Nimm dir Zeit,
um froh zu sein“

Irischer Segensspruch

Es ist oberwichtig, sich auch mal an etwas zu erfreuen: zwischendurch und noch viel öfter. Vor allem, wenn man ein sonst sehr beschäftigter, durchgeplanter und vom Leben ziemlich gestresster Mensch ist.

Die Zeit rast dahin…

..und kaum hat das Jahr begonnen, sind wir schon wieder mitten drin. Seit einigen Jahren scheint die Welt sich schneller zu drehen und immer mehr in kürzerer Zeit zu geschehen.

Um so wichtiger ist es in solchen ereignisreichen Zeiten für den Menschen, für Ruhe und die regelmäßige Ausschüttung von Glückshormonen zu sorgen. Dazu kann es schon ausreichen, einfach im Alltag mit offenen Augen und tief durchatmend durch die Welt zu gehen.
Oder am Wochenende mal einen schönen Spaziergang im Sonnenschein zu machen: schöne Flecken gibt es überall zu sehen…wenn man nicht achtlos an ihnen vorbei läuft.

Ich wünsche Dir eine erfreuliche, frohe
und gutgelaunte Woche
🙂

Zitat der Woche KW 08 - 2019

Zitat der Woche KW 07 – 2019 | verliebt sein

Zitat der Woche KW 07 - 2019

»Wenn man verliebt ist,
ist jedes Wetter wunderbar.«

Rudyard Kipling

Ja, wenn man verliebt ist…
Bei einigen scheitert das in der Regel am fehlenden, langweilig gewordenen oder nicht zu findenden passenden „Gegenüber“.

Was man dann noch tun kann?
Sich in andere Dinge verlieben, denn die Welt ist so reich an wunderbaren Schätzen, in die man sich jeden Tag neu verlieben kann: vielleicht in das neue Lied von Adele, die leckere Salatsoße bei der Tante oder das schöne Landschaftsbild, das Windows heute morgen wieder auf den Startbildschirm gezaubert hat.

Und wenn sich jetzt dann am Valentinstag jeder die Kleinigkeit selber schenkt, die er sich von Herzen wünscht, dann ist wieder ein großer Schritt in Richtung Weltfrieden getan.

Ich wünsche Dir eine entspannte,
frühlings-frische und
in erfreuliche Kleinigkeiten verliebte Woche
🙂

Zitat der Woche KW 07 - 2019

Zitat der Woche KW 06 – 2019

Zitat der Woche KW 06 - 2019

»Es ist erforderlich
für die Entspannung des Geistes,
dass wir von Zeit zu Zeit
spielerische Aktionen und Scherze setzen.«

Thomas von Aquin

Lachen ist gesund

Ein richtiges herzhaftes Lachen schüttet Glückshormone aus, regt alleine im Gesicht mehrere Muskeln und zusätzlich den so wichtigen Sauerstoffaustausch an. Es stärkt dabei die Lungen, unterdrückt die Ausschüttung von Stresshormonen und bringt noch viele weitere positive Auswirkungen mit sich. In besonders guten Fällen sogar einen Bauchmuskelkater am Tag danach. 😃

Ein Lächeln ist der Anfang…

In einer angespannten oder stressigen Situation ist ein Lächeln die erste Hilfe, die man sich selber geben kann, um sein Wohlbefinden und innere Ruhe zurück zu gewinnen.
Es senkt nachweislich Stress und erhöht in Folge die Produktion von weißen Blutkörperchen und stärkt somit sogar das Immunsystem.

Wenn es also im Augenblick überhaupt gar keinen Grund zum Lächeln gibt, dann ist das der Grund, warum man es trotzdem auf jeden Fall machen sollte.
Aber nein, man muss sich dabei nicht zum Deppen machen – sondern vielleicht einen stillen Ort aufsuchen, an dem man das unbeobachtet machen kann. Schneller kann man seine Stimmung kalorienfrei kaum aufhellen.

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche, gesunde und gute Woche 🙂

Zitat der Woche KW 06 - 2019

Zitat der Woche KW 05 – 2019 | Wetter

Zitat der Woche KW 05 - 2019

»Sonnenschein ist köstlich,
Regen erfrischt,
Wind kräftigt,
Schnee erheitert.
Es gibt kein schlechtes Wetter,
es gibt nur verschiedene Arten von gutem.«

John Ruskin

Wenn man nicht weiß, worüber man mit jemanden, den man nicht so gut kennt, sprechen soll, landet man oft beim Gesprächsthema „Wetter“. Je nachdem, wo man sich im Augenblick befindet und welches Wetter gerade ist, sind die Gesprächspartner dann glücklich darüber, damit zufrieden oder sie klagen deswegen.

Es gibt kein schlechtes Wetter – nur die unpassende Kleidung

…lautet inzwischen meine Meinung dazu. Und: jedes Wetter ist für die Natur irgendwann wichtig und wertvoll. Sie braucht einerseits klirrende Kälte und Schnee im Winter, da die Böden sich unter einer frostigen Schneedecke bestens regenerieren können.
Zusätzlich werden viele lästige Schädlinge bei langanhaltendem Bodenfrost deutlich reduziert, was einen wahren Segen bedeuten kann.

Als Mensch hat man grundsätzlich die Wahl – drinnen zu bleiben oder sich den Außentemperaturen und -verhältnissen entsprechend, warm genug einzupacken.

Ich wünsche Dir eine wettertechnisch
äußerst angenehme Winterwoche
🙂

Zitat der Woche KW 05 - 2019

Zitat der Woche KW 04 – 2019

Zitat der Woche KW 04 - 2019

»Manchmal… wenn ich Ruhe brauche,
setze ich mich in meine Bonboniere
und ein Gummibärchen
hält meine Hand…«

Iris Diekmann

Es ist wichtig, für sich und sein Wohlbefinden zu sorgen – Ruhe gehört auf jeden Fall auch dazu. Nicht nur eine ungestörte Nachtruhe, auch tagsüber sind persönliche kleine Ruhe-Inseln förderlich für das Wohlbefinden und den allgemeinen Gesundheitszustand.

Rituale sind heilsam – finde Deines, wenn Du noch keines hast

Es ist von unschätzbarem Wert, eigene Rituale für das eigene Wohlbefinden zu etablieren und regelmäßig zu wiederholen. Die eine landet offensichtlich in ihrem Bonbonglas, der andere setzt sich in seinen Sessel und schließt für einige Minuten die Augen, eine gestresste Mutter schnauft am Spielplatz auf der Parkbank mal tief durch.

Was unternimmst Du, wenn Du zwischendurch mal Deine Ruhe brauchst?

Ich wünsche Dir eine spannende und
zwischendurch auch mal entspannende neue Woche
🙂

Zitat der Woche KW 04 - 2019

Zitat der Woche KW 03 – 2019

Zitat der Woche KW 03 - 2019

»Ruhe ist Glück –
wenn sie ein Ausruhen ist,
wenn wir sie gewählt,
wenn wir sie gefunden, nachdem wir sie gesucht;
aber Ruhe ist kein Glück,
wenn sie unsere einzige Beschäftigung ist.«

Ludwig Börne

Ruhe lernt man erst dann zu schätzen, wenn man sie nicht hat, aber dringend benötigt. Sie kann einem mächtig auf die Nerven gehen, wenn man viel zuviel davon hat.

Manchmal kann man es kaum beeinflussen weil die äußeren Umstände einfach so sind, wie sie sind und einem alles auf einmal abverlangen.

Ausreichende Ruhe ist aber wichtig, um in seine Mitte zu kommen und bei sich selbst zu bleiben. Soziale Kontakte sind ebenfalls lebensnotwendig, denn der Mensch ist nicht als ewiger Einsiedler gedacht und gemacht.

Wie bei fast allem im Leben, bestimmt auch bei der Ruhe die Dosis, ob sie gesund oder giftig ist.

Ich wünsche Dir eine ausgeruhte, kommunikative
und ausgewogene Woche
🙂

Zitat der Woche KW 03 - 2019

Lesetipps:

Bevor wir etwas verändern können, müssen wir erst das akzeptieren, was aktuell ist: Akzeptanz des Ist-Zustandes – Annehmen, was ist

Neid – Grund für Motivation oder Stagnation

Tipp zum Umgang mit Problemsituationen