Zitat der Woche KW 47 – 2019 | fange an

Zitat der Woche KW 47 - 2019

»Fange zu tun an,
dann hast du auch
die Kraft dazu.«

Ralph Waldo Emerson

Manchmal ist man angesichts seiner anstehenden Aufgaben einfach überfordert. Dann hat man das Gefühl vor einem Berg zu stehen, der unüberwindlich ist. Vielleicht fängt man dann lieber erst mal gar nicht an, weil man es ja sowieso nicht erledigt bekommt und man mit nichts tun auch nichts falsch machen kann.

Aber das Leben ist fair – es konfrontiert Dich nur mit Aufgaben, denen Du gewachsen bist und für deren Bewältigung Du alles, was Du benötigst, erhältst. Immer!

Du musst nicht alles auf einmal machen – sondern nur einen Schritt nach dem anderen. Einen Elefanten kannst Du auch nicht auf einmal verschlingen, sondern fängst mit dem ersten Bissen an. Der zweite Bissen ist dran, sobald der Erste runter geschluckt ist. Bissen für Bissen, Schritt für Schritt. Dann ist es lediglich eine Frage der Zeit, wann Du am Ziel ankommst.

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche,
erfreuliche und erbauende neue Woche
🙂

Zitat der Woche KW 47 - 2019

Zitat der Woche KW 46 – 2019 | der beste Lehrer

Zitat der Woche KW 46 - 2019

»Kein Lehrer kann
so gut sein, so viel wissen
und dir so sehr
weiterhelfen auf dem
Weg zu einem erfüllten
und glücklichen Leben
wie der Lehrer
in deinem Inneren.
Es lohnt sich daher,
viel Zeit in den Kontakt
mit ihm zu investieren.

Du findest ihn
in der Stille«

Bärbel Mohr

„Wer viel fragt, geht viel irr“ sagt ein altes Sprichwort aus einer Zeit, die Google & Co noch gar nicht kannte. Und die Zahl der auskunftwilligen Lebensberater, Gurus, Lehrer, Teacher und wie sie alle heißen, nimmt weiterhin zu. Jeder hat andere Antworten auf die gleichen Fragen, denn jeder hat eine andere Perspektive – nämlich seine.

Wer allerdings die besten Antworten auf seine wichtigen Fragen erhalten möchte, muss sich auf sich selbst besinnen. Die Antworten auf seine offenen Fragen, trägt jeder in seinem Inneren.

Da Merkur noch bis zum 20. November rückläufig ist, bietet es sich jetzt absolut an, sich bewusst auf sich selbst und seine innere Stimme zu fokussieren und ihr zuzuhören.

Ich wünsche Dir eine achtsame,
stille und erkenntnisreiche Woche
🙂

Zitat der Woche KW 46 - 2019

Zitat der Woche KW 45 – 2018 | Multitasking

Zitat der Woche KW 45 - 2018

»Auf vielen Wegen
kannst du dich verlieren.
Finden nur auf deinem.«

Else Pannek

Ein moderner Mensch ist ein Multitaskingopfer: immer ausgelastet, beschäftigt, erreichbar, informiert, unterhalten und überall unterwegs, dabei selten in seiner eigenen Mitte.

„Hast Du schon …“

…die letzten Nachrichten gehört, das neueste Smartphone gekauft oder dies und das und jenes gehört, getan oder endlich erledigt?

Man hetzt im Alltag von Termin zu Termin und dann direkt zur nächsten Verpflichtung und rennt ruhelos am Wochenende von einer angesagten Freizeitaktivität zur nächsten. Die meisten sind dabei gehetzt vom Außen, manchmal nach Ablenkung, Beifall oder Respekt heischend.

Spätestens, wenn sich dann gesundheitliche Probleme zeigen, wird die Handbremse gezogen. Manche machen aber trotzdem einfach weiter und scheinen auf ihren totalen Zusammenbruch zu warten…

Auszeiten, Stille und Ruhe gehören einfach dazu, um seine Mitte zu finden und seinen Weg erkennen zu können.

Ich wünsche Dir eine achtsame, gesunde und
erfreulich gute Woche
🙂

Zitat der Woche KW 45 - 2018

Zitat der Woche KW 41 – 2018 | Authentizität

Zitat der Woche KW 41 - 2018

»Es ist nie zu spät,
so zu sein,
wie man es gerne
gewesen wäre…«

George Elliot

„Eigentlich bin ich total …“ beginnt der Satz, nach dem Wörtchen „aber“ wird dann ausführlich erläutert, warum man jetzt gerade eben absolut ausnahmsweise mal nicht so ist.

Kennst Du das?

Eigentlich bist Du ein absolut entspannter Zeitgenosse, aber die rücksichtslos lärmenden Nachbarn rauben Dir den letzten Nerv? Grundsätzlich bist Du Pazifist, aber bei manchen Terminen mit Deinem Chef geht Dir nach wenigen Augenblicken das Messer in der Tasche auf? Lässt Dich Deine gute Erziehung immer wieder schweigen und den Ärger runter schlucken?

Meistens ist es deutlich gesünder, sich nicht vornehm und wohlerzogen zurück zu halten, sondern der Welt einfach mal ein ehrliches Feedback zu geben. Damit dabei aber keiner beleidigt wird oder sich angegriffen fühlt, empfiehlt es sich in manchen Fällen, diese kritischen Dinge humorvoll oder durch die Blume zu verpacken.

Ich wünsche Dir eine authentische, gesunde und
richtig gute neue Herbstwoche
🙂

Zitat der Woche KW 41 - 2018

Zitat der Woche KW 39 – 2018 | Selbstmitleid

Zitat der Woche KW 39 - 2018 1

»Bemitleide dich nicht,
wenn du den falschen Weg
gewählt hast – kehre um!«

Edgar Cayce

Fast jeder ist schon mal mit seinem Fahrzeug in einer Sackgasse gelandet – aber kein einziger ist dort für immer stehen geblieben! Entweder man wendet verkehrsgerecht oder man legt den Rückwärtsgang ein, um seine Fahrt fortsetzen zu können.

Befindet sich ein Mensch jedoch beruflich oder Privat in einer Sackgasse oder sonst irgendwie auf einem falschen Weg, bekommt man oft den Eindruck, dass viele ihren Motor abschalten, wie hypnotisiert stehen bleiben und anfangen, über ihre Situation zu lamentieren und zu jammern.
Jammern fällt ja auch so viel leichter als aktiv etwas zu unternehmen!

Aber im Grunde ist es genau so einfach, wie das wenden Deines Fahrzeuges in einer Sackgasse: Du erkennst das Problem und handelst dementsprechend, um es zu lösen, anstatt Dich damit abzufinden.

Ich wünsche Dir eine aktive und anregende
neue Woche, in der es Dir gelingt, deinen Motor
mal wieder freudig aufheulen zu lassen
🙂

Zitat der Woche KW 39 - 2018 2

Zitat der Woche KW 38 – 2018 | Scheitern

Zitat der Woche KW 38 - 2018 2

»Es gibt einen Weg,
es besser zu machen.
Finde ihn!«

Thomas Alva Edison

Mit dem Scheitern, da kannte Thomas Alva Edison sich aus:
der Erfinder der Glühbirne gab irgendwann zu Protokoll, dass er vor seinem Weg zum Erfolg, erst noch 1000 andere Wege beschritten hatte, die ihn leider nicht zum Erfolg geführt haben.

Aber: durch jedes Scheitern wird man gescheiter! Man weiß auf jeden Fall, wie es nicht funktioniert und kann mit diesem Wissen einen neuen Weg einschlagen. Auf dem man sein gewünschtes Ziel erreicht.

Und weil es erstens immer einen besseren Weg gibt und zweitens der Weg das Ziel ist, sollten wir uns nicht entmutigen lassen, sondern einfach immer weiter gehen. Irgendwann findet jeder den richtigen Weg zu seinem Ziel.

Ich wünsche Dir eine inspirierte Woche,
in der Du Deinen neuen Weg für Dich,
hin zu Deinem Ziel findest

🙂

PS: Lass Dir dabei Zeit, denn Zeit ist Leben…

Zitat der Woche KW 38 - 2018 b