Zitat der Woche KW 48 – 2018 | Ausblick

Zitat der Woche KW 48 - 2018

»Man kann das Leben
nur rückwärts verstehen,
aber man muss es vorwärts leben.«

Sœren Kierkegaard

Es ist immer gut, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Mit dem heutigen Wissen ist man oftmals in der Lage, frühere Erlebnisse und Entscheidungen neu einzuschätzen und für sich vielleicht völlig anders zu bewerten. Damit lässt sich auch das zukünftige Leben besser gestalten.

Weniger gut ist es, beständig in der Vergangenheit zu leben oder darin zu schwelgen, weil früher sowieso alles besser war. Es ist nämlich nicht so. Wir merken uns die „guten Augenblicke“ einfach nur besser und tendieren als Menschen dazu, das „schlechte“ lieber zu verdrängen.

Das Leben ist beständig im Fluss, und nichts bleibt, wie es war. Egal, was gerade los ist – es geht vorbei. Die guten, wie auch die üblen Momente dauern nicht ewig.

Gerade jetzt im Spätherbst ist eine gute Zeit, das vergangene Jahr und seine Ereignisse Revue passieren zu lassen und sich dann nicht nur innerlich von manchem zu verabschieden. Vor allem auch von Verhaltensweisen und Dingen, die einen vielleicht nur belasten. Die Natur macht es uns vor.

Ich wünsche Dir eine wunschgemäße neue Woche,
in der Du befreit im Hier und Jetzt
nach vorne schauen kannst
🙂

Zitat der Woche KW 48 - 2018

Lesetipps:

Drei Fragen gegen den Novemberblues

Derzeit (seit 17. November bis zum 06. Dezember 2018) ist Kommunikationsplanet Merkur rückläufig – was jetzt gut zu tun und besser zu lassen ist

Deine Einstellung ist entscheidend…

Ganzheitliches Entgiften fördert die Gesundheit – Teil 1/2

Und auch schon lesebereit: Die Energien im Dezember 2018

Zitat der Woche KW 44 – 2018 | Rückblick

ZItat der Woche KW 44 - 2018

»Einen Blick in die Vergangenheit werfen
muss man um der Zukunft willen.«

Kurt Weidemann

Nicht nur Geschichte wiederholt sich. Manchmal wiederholen sich auch scheinbar unüberwindbare Fettnäpfe, grobes Fehlverhalten oder schlicht und ergreifend immer dieselben unangenehmen Ereignisse.

Dabei kann es manchmal relativ einfach sein, Ärgernisse oder Fehler zukünftig zu umgehen oder diese am besten gleich ganz zu vermeiden.

Voraussetzung dafür ist eine gründliche und objektive Analyse der vorangegangenen Ereignisse, Geschehnisse und der erlebten Pleiten, um die Ursache zu identifizieren.

Wer dann unbewusste Glaubenssätze oder auch Verhaltensmuster identifizieren kann, die der Grund für bisherige Tiefschläge waren, hat ab sofort die Möglichkeit, zukünftig anders zu handeln oder anders zu reagieren.

Ich wünsche Dir eine erkenntnisreiche und
erfolgreiche neue Woche
🙂

Zitat der Woche KW 44 -2018

Zitat der Woche KW 46 – 2017

„Das Aussortieren
des Unwesentlichen
ist der Kern
aller Lebensweisheit.“

Laotse

„Weniger ist mehr.“ Dennoch belastet man sich tagtäglich zusätzlich mit unzähligen und unnötigen Fakten, Informationen, Verpflichtungen und Routinen.

Mit der allseits beliebten Ausrede: „Ich habe keine Zeit“, schiebt man dann die wirklich wichtigen Dinge des Lebens vor sich her und verliert manche damit komplett aus den Augen.

Wenn Du Dir keine Zeit für die für Dich wichtigen Dinge nimmst, wird das irgendwann nach hinten losgehen.

Mein Lesetipp in dieser Woche:

Bilanz ziehen macht hin und wieder Sinn – denn Zeit ist Leben 

Zitat der Woche KW 44 – 2017

„Ein abgefallenes Blatt
kehrt nicht zum Baum zurück.“

Aus Rhodesien

Kalter Kaffee soll ja angeblich schön machen – aufgewärmter Kaffee schmeckt auf jeden Fall scheußlich!
Wenn man etwas hinter sich gelassen und davon verabschiedet hat, dann hat das seine Gründe und Sinn und der nächste Schritt steht an.

Viele straucheln  nach einer getroffenen Entscheidung und stellen diese immer und immer wieder in Frage. Aber durch solche Unsicherheiten erschwert man sich das Leben nur unnötig.
Wie Du voran kommen und Deinen individuellen Weg sicherer beschreiten kannst, kannst Du hier lesen: Ziele erreichen – Schritt für Schritt

Geht es Dir darum, Dein Leben leichter zu leben, findest Du hier Inspiration: Dinge Loslassen, die kein Mensch braucht