Worte zur Woche KW 08 – 2020

Worte zur Woche KW 08 - 2020

»Wenn wir Freude am Leben haben,
kommen die Glücksmomente
von selber.«

 Ernst Ferstl

Für seine Gesundheit und sein eigenes Wohlergehen muss man täglich neu sorgen. Dabei ist und bleibt die beste Basis-Medizin:
Bewegung, Sonnenlicht, frische Luft, klares Wasser, eine natürliche Ernährung und vor allem auch: ausreichende Ruhephasen.

Neben dem Körper sollten zusätzlich Geist und Seele genährt werden – mit Bildern, Düften, Klängen und was es sonst noch so alles schönes und wohltuendes gibt.

Dabei kann und muss nicht jeder alles oben genannte täglich erfüllen – aber doch so oft, wie es eben geht und immer wieder und dann morgen gleich nochmal.
Dann klappt das ganz sicher auch mit der Lebensfreude.

Ich wünsche Dir eine frühlingshafte,
fröhliche und erfreuliche neue Woche
🙂

Worte zur Woche KW 08 - 2020

Lesetipps:

Achtsamkeit hilft Dir, Deine Verantwortung zu übernehmen

Aufmerksamkeit und Bewusstseinsebenen

Ab Montag den 17. Februar ist Merkur mal wieder rückläufig. Diesmal in den Fischen. Dieser rückläufige Merkur regt uns vor allem dazu an, alte Wünsche und Träume auszukramen und neu zu bewerten – vielleicht ist ja jetzt die Zeit reif dafür?
Was beim rückläufigen Merkur sonst noch so besser zu tun oder zu lassen ist, kannst Du hier lesen

Zitat der Woche KW 21 – 2019 | wandern

Zitat der Woche KW 21 - 2019

»Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung,
wenn man das wahre Leben entdecken will.
Es ist der Weg in die Freiheit.«

Elizabeth von Arnim

Jeder trägt seinen Rucksack

Auch wenn wir gerade nicht wandern, tragen wir doch immer einen unsichtbaren Rucksack mit uns herum. Jeder hat immer sein komplettes Leben, Erfahrungen und alle guten wie schlechten Erlebnisse in seinem emotionalen Gepäck unbewusst mit dabei.
Und dieses Gepäck sorgt mit seinen Altlasten leider auch täglich dafür, dass wir unbewusst immer ähnlich agieren und reagieren. Das kann man dann auch als Stagnation bezeichnen.

Im Frühtau zu Berge wir ziehn, fallera

Gerade nach einem emotionalen Vollmond wie vom vergangenen Samstag, ist jetzt eine hervorragende Zeit, seinen Rucksack zu entrümpeln, ausgiebig auszulüften und an die frische Luft zu bringen. Denn der Mai als traditioneller Wandermonat lädt jeden ein, sich draußen zu bewegen, tief durchzuschnaufen und emotionalen Ballast hinter sich zu lassen.

Ich wünsche Dir eine bewegende,
luftige und richtig gute neue Woche
🙂

Zitat der Woche KW 21 - 2019

Zitat der Woche KW 48 – 2017

 „In einem wankenden Schiff fällt um,
wer stillsteht und sich nicht bewegt.“

Ludwig Börne

Das Leben ist immer in Bewegung. Mal langsamer und dann wieder schneller. Wer sich nie von der Stelle bewegt, den wird es irgendwann mal umhauen. Deswegen sollte man sich so weit wie möglich, dem Fluss des Lebens anpassen.

Das wichtigste ist, erst mal bei sich selbst anzukommen, um dann harmonisch mit dem Lebensfluss in Einklang zu fließen. Spaziergänge in der Natur wirken dabei wahre Wunder.

Lesetipps dazu:

Achtsamkeit ist eine Möglichkeit zu sich selbst zu finden.

Loyalität sich selbst gegenüber gehört auch dazu.