Endlich wieder da: Walking & Talking 2020

Walking & Talking 2020

»Wenn nichts mehr geht, dann geh’«

Schwester Karin,
Kloster Obermarchtal

Du hast genug davon, endlos mit manchen Dingen zu ringen und willst diese endlich überwinden?

Eine große Runde »Walking & Talking« mit mir kann Dich tatkräftig dabei unterstützen, klare Erkenntnisse zu erhalten und im Nachgang auch den erforderlichen Mut aufzubringen, um endlich Deinen Weg mit Klarheit, Freude und Durchhaltevermögen zu verfolgen.

Walking & Talking 2020 – Dein Thema aus verschiedenen Perspektiven ausführlich betrachtet

»Walking & Talking« ist grob gesagt ein ausführlicher Spaziergang, bei dem es nur um Dich und Dein Thema – das Du voran bringen | verstehen | lösen willst.

Warum »Walking & Talking«?

„Sitzen ist das neue Rauchen“, sagen inzwischen schon viele Schulmediziner und Experten, die es wohl wissen müssen. Und der moderne Westeuropäer sitzt nun mal hauptsächlich in seinem Leben: im Auto, am Arbeitsplatz, auf dem Sofa.

Aber Leben ist Bewegung. Und wenn wir dem Leben hartnäckig die Bewegung verweigern, dann laden wir die Stagnation sozusagen herzlichst in unser Leben ein.

Bei »Walking & Talking« beginnst Du vom ersten Augenblick an, Dich in Deine Mitte und wieder in Fluss zu bringen. Und Du machst Dich bewusst auf Deinen Weg.

Was bringt Dir »Walking & Talking«?

Wie jeder weiß, bringt Bewegung an der frischen Luft einen klaren Kopf und einen entspannten Körper. Wenn Du das schon alleine immer wieder machst, dann ist das wunderbar und bleibe auf jeden Fall weiterhin motiviert dabei!

Wenn Du aber neben dem klaren Kopf auch Klarheit bei speziellen Themen und Antworten auf bestimmte Fragen haben möchtest, dann unterstütze ich Dich aktiv und tatkräftig dabei, diese Antworten zu finden und gebe Dir hilfreiche Tipps, wie Du zukünftig selbstständig und zuverlässig diese Antworten finden kannst.

Wo und wann findet »Walking & Talking« statt?

Grundsätzlich biete ich es ab April 2020 ganzjährig im Fränkischen Seenland an.

Termine nach vorheriger Vereinbarung

Egal, ob Du ein ganz früher Vogel oder vielleicht sogar eine Nachteule bist – ich bin zeitlich flexibel und wir finden Deinen passenden Termin.

Walking & Talking 2020

Was kostet »Walking & Talking«?

Das kommt tatsächlich auf den Einzelfall und die Umstände an. Wo es stattfindet, was an Vorbereitung und Nachbereitung anfällt, was Du damit erreichen möchtest, was Dein Ziel ist, ob Du weiterhin Unterstützung brauchst und so weiter.

Hier findest Du die grundsätzlich anfallenden Kosten – nach Treffpunkt:

»Walking & Talking« am Rothsee

Grundpreis: 2 Stunden 88,-€ | 4 Stunden 150,-€

»Walking & Talking« am Brombachsee

Grundpreis wie am Rothsee + einmalig 18,-€ Fahrtkosten

»Walking & Talking« am Altmühlsee

Grundpreis wie am Rothsee + einmalig 27,-€ Fahrtkosten

Walking & Talking 2020

Risiken und Nebenwirkungen von »Walking & Talking«

Neben einem klaren Kopf und einer neuen Perspektive kann sich vereinzelt auch mal ein Muskelkater bemerkbar machen. Kommt eben auch darauf an, ob es sich um den Stadtweiher, den Rothsee oder den Brombachsee handelt. Und natürlich auf Deinen allgemeinen und speziellen Fitness-Zustand.

Dein Interesse ist geweckt?

Wenn Du tatsächlich Interesse hast, dann ruf mich einfach an – Fragen kostet nichts. 😉

Wenn Du vorher noch mehr über mich wissen willst, findest Du hier mehr.

Melde Dich gerne telefonisch unter:

mobil: 0176 – 367 88 060 oder festnetz: 09174 – 977 35 44

oder per Mail

Walking & Talking 2020

Hier findet Walking & Talking 2020 statt:

Wir treffen uns im Fränkischen Seenland und dort genau entweder

am Altmühlsee mit der beeindruckenden Vogelinsel, wo man mit etwas Glück auch einen See- oder Fischadler sehen kann oder am Brombachsee oder am Rothsee.