Die Energien und Worte zur Woche KW 15 – 2020

Worte zur Woche KW 15 - 2020

»Das Gesetz des Glücks

Wenn Du etwas magst, genieße es.
Wenn Du etwas nicht magst, vermeide es.

Wenn Du etwas nicht magst und
nicht vermeiden kannst, ändere es.

Wenn Du etwas nicht magst und
nicht vermeiden und nicht ändern kannst,
akzeptiere es und ändere
Deine Sicht der Angelegenheit.

Wenn Du es nicht akzeptierst,
bleibst Du unglücklich.«

Unbekannt

Wir gehen durch unbekannte und unruhige Zeiten. Um so wichtiger ist es, dass wir in die innere Ruhe kommen und dort so gut es geht, bleiben.

Was sich derzeit vor unseren Augen und in unserem Leben abspielt, gab es noch nie. Egal, wie alt man ist, mit einer derartigen Situation – Ausgangssperre, Desinfektionspanik und Sicherheitsabstand, war noch keiner von uns konfrontiert.

Und keiner weiß, wie das ganze weitergeht und vor allem: wie geht das ganze aus?

In der aktuellen Woche müssen wir von Montag bis Donnerstag wieder mit unangenehmen Überraschungen rechnen – also ruhig Blut, das geht auch wieder vorbei.

Ich für meinen Teil erfreue mich an dem strahlend blauen Himmel, den staufreien und verkehrsarmen Straßen, und vor allem an den freundlichen Menschen, die den Abstand wahren: es ist schön, wenn an der Kasse kein Gedrängel gibt, bei dem man vom Hintermann den Wagen an die Ferse gedrückt bekommt. Und noch viel schöner ist es, wenn kranke Menschen daheim bleiben und die anderen nicht anstecken.

Ich wünsche Dir eine gesunde,
erfreuliche und sonnige Woche
🙂

Immer schön den Abstand wahren, selbst Entenfamilien halten sich dran 🙂

Worte zur Woche KW 15 - 2020

Lesetipps:

Wenn es Dir nicht gut geht und Du unruhig bist, dann atme! Atem ist Lebenskraft – ›richtiges‹ Atmen ist wichtig 

Es ist nicht wichtig was ist, es ist viel wichtiger, wie Du damit umgehst Deine Einstellung ist entscheidend…

Abwevhslungsreich und aufregend, die Energien im April 2020 .