Die Energien im November 2018

Die Energien im November 2018 a

»Ohne Frieden mit der Vergangenheit
gibt es keine friedliche Zukunft.«

Robert Betz

Die Energien im November 2018 unterstützen die Selbstverwirklichung, Souveränität und fördern Versöhnungen

Der November beginnt mit dem Spätherbst, dessen zunehmende Dunkelheit und Kälte vielen leicht aufs Gemüt schlagen kann.
Mit der letzten Novemberwoche beginnt für die Natur auch schon die winterliche Ruhezeit und das Jahresende kündigt sich langsam aber sicher an.

Im November geraten energetisch Skorpion-Themen in den Vordergrund: diese betreffen einerseits das Reich der Seele und der Emotionen, auf der anderen Seite geht es auch um Lug und Trug und um Wahrheit und Wirklichkeit.

Jetzt ist eine richtige und wichtige Zeit, sich auch mit den Geistigen Gesetzen, dem Reich der Seele und seiner Selbstverwirklichung auseinanderzusetzen und ernsthaft damit zu befassen.

Vom 31. Oktober bis zum 21. Dezember gehen wir wieder durch die ›dunkelste Zeit des Jahres‹, in der die Nächte länger sind als die Tage.

 

Samhain – das keltische Jahreskreisfest am 01. November

In manchen Traditionen wird dieses der Erde geweihte Fest auch über drei Tage hinweg gefeiert – vom 31. Oktober bis zum 02. November.

Samhain markiert den Beginn eines neuen Keltenjahres. Die Natur hat inzwischen alles überflüssige abgeworfen und sich zur Winterruhe ins Innere zurück gezogen.
Jetzt dominiert der Schatten über das Licht, die Zeit der Einkehr und Innenschau ist unausweichlich da.

Es geht darum, sich seinen inneren Prozessen zuzuwenden, Abschied zu nehmen und sich vor allem auch seinen inneren Schatten zu stellen.

Die Energien im November 2018

Diese Chancen bieten uns die Energien im November 2018

Gerade wenn es draußen dunkel, neblig und trübe ist, wird das eigene innere Licht und zusätzlich eine optimale Beleuchtung der Arbeits- und Wohnräume für das eigene Wohlbefinden wichtig. Vor allem kann und sollte man es sich hin und wieder auch mal einfach nur richtig gut gehen lassen.

Die Energien im November 2018 liefern uns viel Kraft, mit der wir uns souverän und zuversichtlich fühlen können. Wer seine Energien zielgerichtet einsetzt, kann angenehme und dauerhaft positive Veränderungen für seinen Alltag und sein Leben anstoßen und umsetzen.

Dabei sollte unbedingt und in jeder Hinsicht auf das richtige Maß geachtet werden – Raubbau oder Übertreibungen gehen schnell nach hinten los.

Das empfiehlt sich bei den herrschenden Energien im November 2018

  • mit Zuversicht, Selbstvertrauen und vor allem mit viel Humor in die dunkle Jahreszeit zu schreiten.
  • Gelassenheit und möglichst alles unvoreingenommen auf sich zukommen zu lassen.
  • sich selbst und dem Leben zu vertrauen.
  • einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und Pläne für das nächste Jahr zu machen.

Davon ist abgeraten bei den Energien im November 2018

  • uneinsichtig und stur auf seiner festgefahrenen Meinung und Sichtweise zu beharren und sich dabei auch noch wichtigtuerisch aufzublähen.
  • utopischen Träumereien und unrealistischem Wunschdenken zu verfallen und dabei klare Fakten zu übersehen.
  • Guter Rat ist immer teuer und jetzt ist überhaupt nicht die Zeit, diesen im Außen zu suchen – alle Antworten findest Du jetzt in Dir.
Die Energien im November 2018

Mein Mondkalender November 2018

Besonders gute Tage im November 2018

Der November beginnt mit angenehmen Energien, die sich bis zur Monatsmitte auch stabil halten.

  • Dienstag, 06.11.2018 – Sonne und Neptun regen die Fantasie an und machen besonders mitfühlend und kreativ.
  • von Donnerstag, 08.11. bis Samstag, den 10.11., verbinden sich Venus und Mars auf harmonische Weise und sorgen für Abenteuerlust, partnerschaftliches Engagement und ein besonders gutes zwischenmenschliches Verständnis.
  • von Mittwoch, den 14.11. bis Freitag, den 16.11. sorgen Mars und Uranus für Ausdauer, Unternehmungslust und beste Laune.

Neumond im Skorpion am 07. November 2018 um 17.01 Uhr –
›Tag der neuen Impulse‹ –
Mond | Neptun

Ein Neumond im Skorpion birgt immer die Gefahr, in die dunkle Nacht der Seele hinabzusteigen und sich in depressiven Gedanken und Emotionen zu verlieren. Er bringt aber auch die Chance, sonst unterdrückte Gefühle zu erkennen und heilsam zum Ausdruck zu bringen.

Dieser Neumond bringt uns allen ein extrem feines Gespür – Heimlichkeiten und Intrigen können erkannt und abgewehrt werden.
Neptun stärkt zusätzlich die Bereitschaft zur Versöhnung.

Merkur wird rückläufig – vom 17. November bis zum 06. Dezember 2018

Ein rückläufiger Merkur kann für Missverständnisse, kommunikationstechnische Ausfälle und vor allem kilometerlange Staus und weitere Verzögerungen sorgen.

Was in dieser Zeit besser zu tun und noch besser zu lassen ist, kannst Du hier lesen.

Energien im April 2018 - Skorpion-Vollmond

Vollmond in den Zwillingen am 23. November 2018 um 06.39 Uhr –
›Tag der Selbsterkenntnis‹
Mond ¦ Jupiter ¦ Mars ¦ Merkur

Ein Zwillinge-Vollmond kann einen zu impulsiven Re-/ Aktionen verleiten, die einen weit über das gewünschte Ziel hinaus schießen lassen. Andererseits lässt sich auch besonders zu dieser Zeit, die unbeschwerte Leichtigkeit des Seins erfahren.

Ein Zwillinge-Vollmond kann viel Leichtigkeit und Heiterkeit in die düsteren und kurzen Tage bringen.
Durch die zusätzlich kritischen planetaren Konstellationen muss jedoch gerade an diesem und in den darauffolgenden Tagen mit fiesen Angriffen, verletzender Kritik oder Hohn und Spott gerechnet werden.
Dann kommt es darauf an, sich davon nicht beeindrucken und beeinflussen zu lassen – sondern im besten Falle einfach lachend weiter zu gehen.

Die Schwendtage im November 2018

„Schwendtage“ sind der traditionellen Überlieferung zufolge sogenannte „verworfene Tage“, an denen man es besser vermeidet, etwas Neues zu beginnen, weitreichende Entscheidungen zu treffen oder eine Reise anzutreten.

Die Energien im November 2018 ST

Im November gibt es nur einen Schwendtag:

  • Montag, der 12. November 2018.

»Man muss die Welt nicht verstehen,
man muss sich nur darin zurechtfinden.«

Albert Einstein

Zu guter Letzt

Die anstehenden Skorpion-Themen die jetzt auch in den Vordergrund gelangen, sind vielfältig und bei jedem anders gelagert. Für den einen kann es den Höhepunkt einer Krise bedeuten, für den nächsten den langersehnten Wendepunkt in einer gefährlichen oder unangenehmen Lage.

Es geht jetzt um Wahrheit und WirklichkeitUmwandlung und Transformation und vor allem für jeden einzelnen um die Integration seines Schattens.

Jeder ist jetzt vom Kosmos dazu aufgefordert, Frieden zu finden mit seinen eigenen ungeliebten Schwächen.

Das Loslassen-Können ist dabei ein wahrer Entwicklungs-Turbo – und gerade die Energien im November 2018 sind optimal, um Anhaftungen und andere Altlasten bewusst, friedlich und dauerhaft abzuschütteln.

Ich wünsche Dir einen gesunden, gut gelaunten und
harmonischen November 2018

🙂

Die Energien im November 2018

Videotipp: Astrologische Prognose von Michael Allgeier

Quellen

Astrologie für Dummies, Rae Orion, ISBN 3-527-70239-3

Allgeiers Astrologisches Jahresbuch 2018, Allgeier Verlag, www.allgeier-astrologie.de, ISBN 978-3-944882-04-8

Der immerwährende Kalender der Mondkraft, Sabine Heideweg, ISBN 3-635-60301-5

Der Mondschild, Wolfgang Meier, Neue Erde Verlag GmbH, ISBN 3-89060-069-7

Astrowiki – Rückläufigkeiten

www.schicksal.com/Mond im November 2018