Die Energien im Mai 2020

Die Energien im Mai 2020

»So lange wir nicht in der Lage sind,
unsere inneren Parasiten
die über uns herrschen,
los zu werden,
werden wir nicht in der Lage sein,
gegen andere Parasiten vorzugehen.«

Vladimir Kvachkov

Die Energien im Mai 2020 – Licht und Schatten

Mit dem Mai startet der Vollfrühling, mit dem der Sommer und die fruchtbarste Zeit des Jahres beginnt.
Da wir uns in einem absolut außergewöhnlichen Jahr befinden, werden auch die Energien im Mai 2020 ungewöhnliche Herausforderungen und Geschehnisse bieten.
Solltest Du in den vergangenen Wochen schon öfter außer Dir gewesen sein, so nutze jetzt im Mai die herrschenden klärenden Energien, um Deine Schattenaspekte ans Licht und in die Heilung zu bringen.

 

Das keltische Jahreskreisfest ›Beltane‹ am Freitag, den 01. Mai 2020

Der in diesem Jahr wohl weltweit ausfallende Tanz in den Mai läutet das keltisch-germanische Fest Beltane, das am 1. Mai gefeiert wird, ein. Namentlich geht es auf den keltischen Sonnengott Belanos zurück, der laut Überlieferung von den Düften des Frühlings angelockt auf die Erde herabstieg, um sich mit der Erdgöttin zu vermählen.

Zu Beltane wird die Fruchtbarkeit des Landes und seiner Bewohner gesegnet und gefeiert. Es ist ein fröhliches Fest der Liebe, der Sinne, der Lust und der Leidenschaft.

Dieses Jahr eben mal im ganz kleinen Kreis…

Die Energien im Mai 2020

Diese Chancen bieten uns die Energien im Mai 2020

Wichtige Erkenntnisse können uns im Mai begegnen. Anstatt weiterhin mit dem Finger auf andere zu zeigen, sollten wir uns an die eigene Nase greifen und vor unserer Türe kehren: das Böse ist immer und überall und in jedem einzelnen verborgen.
Was Dich im Außen so unfassbar stört, kannst Du in Dir in die Balance und Heilung bringen.

Fragen zur Selbstreflexion, die Du Dir in diesem Monat stellen könntest:

  • was lockt mich immer wieder unwiderstehlich?
  • wovon kann ich scheinbar niemals genug bekommen?
  • mache ich etwas, was ich „eigentlich“ gar nicht mehr machen möchte?

Das empfiehlt sich bei den herrschenden Energien im Mai 2020

  • durchhalten, weiter machen und auch mal bis oder über an die eigenen Grenzen gehen – jetzt wird einiges von uns abverlangt.
  • an die eigene Stärke glauben, daran festhalten und stabil in seiner Mitte verbleiben.
  • prüfen, ob Du wirklich alles alleine schaffen musst, oder ob es nicht hilfreiche Unterstützung im Umfeld gibt?
  • genau überlegen, ob Du manches nicht doch vielleicht geschickter regeln könntest?

Davon ist abgeraten bei den herrschenden Energien im Mai 2020

  • davon auszugehen und abzuwarten, dass jetzt eine gute Gelegenheit geboten ist oder auf einen zukommt.
  • zu hoffen, dass die Zeit der guten Ergebnisse und Ernte da ist  – dem ist nicht so.
  • sich von vermeintlich aussichtsreichen finanziellen Chancen täuschen zu lassen – Rekordrenditen haben immer dicke Haken und der Finanzmarkt muss sich erst erholen und konsolidieren.
  • Risiken einzugehen – die Energien raten eher zu Vorsicht und abwarten.
Die Energien im Mai 2020

Mein Mondkalender und die Energien im Mai 2020

Zunehmender Löwe-Mond am Freitag, den 01. Mai 2020 
›Tag des gefühlvollen Nährens‹

Zusätzlich zur aktuellen irdischen „Virus-Situation“ sind ergänzend unruhige kosmische Energien unterwegs.
Aufenthalt und Bewegung an der frischen Luft kann jedem helfen, in seine Mitte zu kommen.
Bis Freitag, den 08. Mai 2020 können verstärkt Enttäuschungen und Unsicherheiten auftreten – also Vorsicht.

Skorpion-Vollmond am Donnerstag, den 07. Mai 2020
›Tag der Selbsterkenntnis‹

Fantasie und Verstand harmonieren in diesen Tagen hervorragend – gute Aussichten, die mit dem emotionalen Skorpion-Vollmond aufkommenden Gefühlsausbrüche bestens im Griff zu haben und in seiner Mitte zu bleiben.

Zu einem Skorpion-Vollmond können immer unangenehme Überraschungen auftauchen – das kann von einem unappetitlichen Haar in der Suppe bis hin zur aufgedeckten Intrige alles sein. Schlecht für diejenigen, die immer alles ganz persönlich nehmen: die nächsten Tage sind damit quasi gelaufen.

Die große Chance, die sich in diesen Tagen bietet ist, sich selbst und anderen zu vergeben, um in inneren Frieden zu kommen.
Merkur und Pluto können uns dafür Scharfsinn und Durchsetzungskraft verleihen, Jupiter stärkt unsere Freude am Lernen: vielen wird am Wochenende manches wie Schuppen von den Augen fallen und für Erkenntnisse und Klarheit sorgen.

Energien im April 2018 - Skorpion-Vollmond

Abnehmender Halbmond im Wassermann am Donnerstag, den 14. Mai 2020
›Tag der Regeneration‹

In dieser Mondphase geht es vor allem darum, die Dinge zu Beenden und zur Ruhe zu kommen. Die Verbindung von Sonne zu Pluto drängt uns am Wochenende dazu, auch mal unsere Wünsche zu erfüllen und damit nicht bis ans Ende unserer Tage darauf zu warten.
Ab Sonntag schickt der Kosmos unterstützende Erfolgsenergien.

Neumond im Stier am Freitag, den 22. Mai 2020
›Tag der neuen Impulse‹

Jetzt steht eine turbulente Phase bevor:

einerseits erhebliche Verwirrung durch rückläufige Planeten, die für Kommunikationsprobleme, Missverständnisse und mehr sorgen;
andererseits ergeben sich spannende neue Möglichkeiten und Wege und vor allem viele gute Einfälle.

Zunehmender Halbmond in der Jungfrau, am Samstag, den 30. Mai 2020
›Tag der Lust und Begeisterung‹

Wer in den vergangenen Tagen mit grandiosen Ideen und Inspiration gesegnet wurde, erhält spätestens jetzt den kosmischen Antrieb, diese Projekte in die Tat umzusetzen. Die pragmatische Jungfrau-Energie beflügelt und hilft dabei, Entscheidungen zu treffen und diese auch konsequent umzusetzen.

Die Schwendtage 

„Schwendtage“ sind der traditionellen Überlieferung zufolge sogenannte „verworfene Tage“, an denen man es besser vermeidet, etwas Neues zu beginnen, weitreichende Entscheidungen zu treffen oder eine Reise anzutreten.

Die Energien im Mai 2020

Schwendtage im Mai 2020:

  • Sonntag, der 03.,
  • Sonntag der 10.,
  • Freitag der 22., und
  • Montag, der 25. Mai 2020.

»Liebe wächst und blüht.
Warum sollte sie nicht auch welken,
wie alles andere auf Erden?«

Jeanne Moreau

Zu guter Letzt…

Das aktuelle Mondjahr 2020 hat einige Überraschungen auf Lager, wie wir bereits in den vergangenen Wochen erfahren durften. Es geht jetzt nicht darum, auf einen Aufstieg oder vermeintliche Rettung aus dem All zu warten – absolut nicht!

Vielmehr sind wir dazu aufgefordert zu erkennen, wer wir wirklich sind, was wir wirklich brauchen und was auf der Welt tatsächlich vor sich geht. Es hilft nicht, den Kopf in den Sand zu stecken und auf bessere Zeiten zu warten.
Nimm Dein Leben in die Hand, sorge bestens für Dich und Dein Umfeld.
Fasse Dich an die eigene Nase, pack Deine Probleme an und komm in Deine Mitte. Dann kann Dich nichts mehr umhauen.

Ich wünsche Dir einen sonnigen,
schönen und schrammenfreien
Mai 2020

🙂

Die Energien im Mai 2020

Lesetipps auf anderen Seiten:

Die aktuelle Tagesenergie bei www.mayaweg,at 

Videotipp: Anne Probst Astrologie Mai 2020

Quellen

Astrologie für Dummies, Rae Orion, ISBN 3-527-70239-3

Allgeiers Astrologisches Jahresbuch 2020, Allgeier Verlag, www.allgeier-astrologie.de, ISBN 978-3-944882-06-2

Der immerwährende Kalender der Mondkraft, Sabine Heideweg, ISBN 3-635-60301-5

Der Mondschild, Wolfgang Meier, Neue Erde Verlag GmbH, ISBN 3-89060-069-7