Die Energien im März 2020 – endlich wieder Frühling

Die Energien im März 2020

 »Lachen ist für die Seele dasselbe
wie Sauerstoff für die Lunge.«

Louis de Funès

Die Energien im März 2020

Wenn im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt, steht bei anderen vielleicht ein Frühjahrsputz, die Entrümpelung der Garage oder eine Renovierung der Wohnung an.
Nachdem das Jahr 2020 im Januar und Februar bereits sehr ereignisreich begonnen hat, sollten wir uns weiterhin auf eine abwechslungsreiche und energetisch kraftvolle Zeit einstellen und darauf vorbereiten.

 

Das keltische Jahreskreisfest ›Ostara‹ am Samstag, den 21. März 2020

Das Jahreskreisfest Ostara, auch bekannt als ›Frühjahrstagundnachtgleiche‹, geht auf die Göttin Ostara, die Göttin des Wachstums, der Fruchtbarkeit, des aufsteigenden Lichtes und der Morgenröte, zurück.

Hauptthema des Festes ist die rituelle Fruchtbarmachung und Segnung der Natur, für eine reiche Ernte im Jahresverlauf.

Der kalte, dunkle Winter und die Ruhezeit ist endlich vorbei, der fühl- und sichtbare Frühling endlich da und auch die Menschen sind wieder fröhlicher. In der Natur liegt bereits ein erkennbarer grüner Hauch auf Büschen und Bäumen.

Die Tage sind danach wieder länger als die Nächte und laden ein zu Aktivitäten und manche zu einem erfolgreichem Neuanfang. Spätestens jetzt beginnt die Zeit des HandelnsWollens und des tatkräftigen Umsetzens.

Die Energien im März 2020

Diese Chancen bieten uns die Energien im März 2020

Wer schon lange auf der Suche nach dem Sinn in seinem Leben ist, kann nun fündig werden.
Für manch anderen geht es nun vielleicht darum, seine Weltanschauung und seine gelebten Werte einer konkreten Überprüfung zu unterziehen, um sich neu auszurichten und seine Mitte neu zu finden.

Jetzt können wir erkennen, was uns wirklich wichtig ist und ob unser eingeschlagener Weg tatsächlich noch zu uns passt – und ob wir überhaupt authentisch sind.

Das empfiehlt sich bei den herrschenden Energien im März 2020

  • dem Herzen zu folgen und aufeinander zu zu gehen.
  • die Liebe wachsen zu lassen und dem zweifelnden Verstand öfter mal frei zu geben.
  • sich mit anderen zu verbinden oder zu versöhnen – das Leben ist zu kurz, um es mit kleinlichen Streitereien zu verplempern.
  • mit anderen auf freundschaftlicher Basis zu kooperieren.

Davon ist abgeraten bei den herrschenden Energien im März 2020

  • weiterhin zu zögern und die Dinge durch Aussitzen lösen zu wollen.
  • sich teilnahmslos oder neutral zu verhalten – jetzt muss ein Standpunkt bezogen werden.
  • leere Versprechungen und Worte von sich zu geben – damit kann man sich weit ins Abseits befördern.
  • zwischen den Stühlen zu landen und sich zerreiben lassen – Farbe bekennen ist gefragt.
Die Energien im März 2020

Mein Mondkalender im März 2020

Zunehmender Zwillinge-Halbmond am Montag, den 02. März 2020
›Tag der Lust und Begeisterung‹
Mond | Merkur

Dieser anregende und motivierende Zwilling-Mond lädt uns dazu ein, ins Handeln zu kommen, wichtige Schritte zu unternehmen, anstehende Entscheidungen zu treffen und Lösungen für schwelende Konflikte zu finden.
Da Merkur noch bis zum 10. März rückläufig ist, sollten wir diese derzeitigen Energien vor allem auch für ein ausgeglichenes Innenleben nutzen.

Dienstag, der 03. März kann Ärgernisse und Enttäuschungen mit sich bringen, diese liegen einfach in der Luft.

Dafür bietet Mittwoch, der 04. März die besten Voraussetzungen, um Vergangenes aufzuarbeiten und im Gespräch mit anderen Beteiligten endlich zu bereinigen.

Energien im April 2018 - Skorpion-Vollmond

Vollmond in der Jungfrau am Montag, den 09. März 2020 um 18.44 Uhr
›Tag der Selbsterkenntnis‹
Mond | Mars | Neptun | Jupiter

Dieser Vollmond bringt Klarheit und Vernunft – eine gute Zeit, seinen eigenen Fortschritt zu betrachten, zu bewerten und sich vielleicht auch neu auszurichten, um seine Vorhaben auch wirklich in die Tat umsetzen zu können.

Ab Dienstag, dem 10. März läuft Merkur wieder direkt und man kann sich wieder auf Zusagen verlassen.

Ein wahrer Glückstag kann Mittwoch, der 11. März 2020 sein: Sonne und Jupiter sorgen für Glück und Erfolg in allen Lebensbereichen: Jetzt heißt es, mutig die Chancen zu ergreifen, die sich bieten.

Wer sich ab Freitag dem 13. März 2020 auf seinen Instinkt verlässt, wird an diesem Wochenende öfter mal feststellen, dass er einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

Abnehmender Halbmond im Schützen am Montag, den 16. März 2020
›Tag der Regeneration‹
Mond | Merkur 

Eine gute Zeit, um innerlich und äußerlich in die Ruhe zu kommen und solche Dinge loszulassen, die inzwischen nur noch Ballast darstellen.
Vor allem ein gründlicher Frühjahrsputz kann in diesen Tagen für ein außerordentliches Wohlgefühl sorgen.

Die Energien im März 2020

Abnehmender Wassermann-Halbmond am Freitag, den 20. März 2020
Frühlingsanfang und ›Tag des erlösenden Freiraums‹
Mond | Saturn | Venus | Jupiter

Jetzt können wir Projekte und Vorhaben erfolgreich umsetzen und langfristigen Erfolg bewirken – wenn wir ins tatkräftige handeln kommen.

Aber diese Energien können sich bei unausgeglichenen Zeitgenossen mit Wut und Zorn äußern: vom 21. bis zum 24. März 2020 können Mars und Pluto schon lange und tief sitzende negative Emotionen auslösen.

Widder-Neumond am Dienstag, den 24. März 2020 um 10.30 Uhr
›Tag der neuen Impulse‹
Mond | Saturn

Spätestens jetzt ist der Frühling endgültig da – und mit ihm die beste Zeit für Neuanfänge! Der Kosmos versorgt uns jetzt alle großzügig mit Energie, Tatkraft und der erforderlichen Willenskraft, um unsere Wünsche und Ziele zu erreichen.

Wer jetzt mehrere Projekte parallel forcieren möchte, wird schnell an seine Grenzen kommen. Jetzt geht es darum, sich auf das für sich wichtigste Vorhaben zu konzentrieren, um nachhaltigen Erfolg zu generieren.

Die Schwendtage im März 2020

„Schwendtage“ sind der traditionellen Überlieferung zufolge sogenannte „verworfene Tage“, an denen man es besser vermeidet, etwas Neues zu beginnen, weitreichende Entscheidungen zu treffen oder eine Reise anzutreten.

Die Energien im März 2020 ST

Die Schwendtage im März 2020 sind:

  • Freitag, der 13.,
  • Samstag, der 14.,
  • Sonntag der 15. und
  • Sonntag, der 29. März 2020

»Es ist nicht genug, zu wissen –
man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug, zu wollen –
man muss es auch tun.«

Johann Wolfgang von Goethe

Zu guter Letzt …

Obwohl in diesem Jahr erst zwei Monate vergangen sind, ist bisher schon außerordentlich viel passiert – Attentate, Rücktritte, Stürme, Viren und einiges mehr an nervenaufreibenden Dingen.
Dieser Trend wird wohl auch bei den Energien im März 2020 bestehen bleiben – weiterhin werden wir abwechslungsreiche, spannende, aber auch unruhige Zeiten erleben.

Das wichtigste wird dabei weiterhin sein, in seiner Mitte zu bleiben und sich nicht vom Aufruhr im Außen mitreißen zu lassen: was Dich im Außen so fürchterlich aufregt, darfst. kannst und sollst Du in Dir annehmen, befrieden und heilen.

Ich wünsche Dir einen
frühlingsmilden, gesunden
und heilsamen März 2020

🙂

Die Energien im März 2020

Lesetipps auf dieser Seite

Gerade der Frühlingsbeginn eignet sich hervorragend für heilsames Entgiften und Fasten – ich beginne übrigens immer mit dem Vollmond, da klappt das am besten 🙂

Bist Du in Deiner Mitte? Hier findest Du Anregungen, wie Du in Deine Mitte kommst 

Deine Einstellung ist entscheidend… 

Quellen

Astrologie für Dummies, Rae Orion, ISBN 3-527-70239-3

Allgeiers Astrologisches Jahresbuch 2020, Allgeier Verlag, www.allgeier-astrologie.de, ISBN 978-3-944882-06-2

Der immerwährende Kalender der Mondkraft, Sabine Heideweg, ISBN 3-635-60301-5

Der Mondschild, Wolfgang Meier, Neue Erde Verlag GmbH, ISBN 3-89060-069-7