Die Energien im Dezember 2018

Energien im Dezember 2018

»Ruhe ist für die Seele
der Anfang der Reinigung.«

Basilius der Große

Die Energien im Dezember 2018 liefern anfangs kritische Energien, versprechen aber einen harmonischen Jahresausklang

Nach einem energetisch herausforderndem Beginn wird der Dezember 2018 spätestens ab der Mitte zu einem richtigen wonnigen Weihnachtsmonat.
Friede, Freude und beruhigender Tannenduft liegen spätestens ab dem 15. Dezember für alle, die es mögen, in der Luft.

Wir bekommen vom Kosmos reichlich Unterstützung, um spätestens zum Jahresende in die eigene Ausgeglichenheit und Mitte zu finden, um bestens ins Neue Jahr zu starten.

 

Das keltische Jahreskreisfest Julfest | Wintersonnenwende am Freitag, den 21. Dezember 2018

Der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres. In der Dunkelheit und Tiefe dieser Nacht wird die dunkelste Zeit des Jahres beendet und das Licht neu geboren.

Die Hauptthemen dieses kürzesten Tages des Jahres sind, sich von Altem zu reinigen und zu verabschieden. Dabei können vor allem auch innere Prozesse geklärt werden und man darf sich für das neue Jahr frei von unnötigen Belastungen machen.

Traditionell werden heute alle Wohnräume, das gesamte Haus und alle Hausbewohner reinigend geräuchert.

Wer sich jetzt notiert, was er alles in diesem alten Jahr hinter sich lassen möchte, kann ergänzend gleich noch seine Wunschliste für das kommende Jahr verfassen.

Energien im Dezember 2018

Diese Chancen bieten uns die Energien im Dezember 2018

Wem gewisse Grenzen zu eng und belastend geworden sind, bei dem brodelt es vielleicht auch schon länger im Untergrund. Wer dann nicht rechtzeitig seinen Dampf ablässt sondern irgendwann unkontrolliert platzt, könnte dabei mehr zerstören, als ihm lieb ist.

Wer sich schon länger bedrückt fühlt und an bestimmten Themen knabbert, sollte auf gar keinen Fall den Kopf in den Sand stecken sondern unbedingt die Augen offen halten: Wenn nicht sogar der plötzliche Wandel wie von selbst kommt – man könnte sehr wertvolle Entdeckungen und Erkenntnisse sammeln.

Folgende Fragen können Dir bei den Energien im Dezember 2018 dabei helfen, für mehr Klarheit und Wahrheit in Deinem Leben zu sorgen:

  • worüber könntest Du aus der Haut fahren?
  • was stört Dich „eigentlich“ schon viel zu lange?
  • wie könntest Du einen Umbruch in Deiner aktuellen Situation erreichen?
  • wo bleibst Du weit hinter Deinen Möglichkeiten zurück?

Die Energien im Dezember 2018 liefern die erforderliche Energie und Tatkraft, um auch völlig festgefahrene Karren aus dem Dreck zu ziehen!

Das empfiehlt sich besonders bei den Energien im Dezember 2018

  • Den Weg des Abenteurers zu wagen und mit Feuer und Flamme voran zu gehen – am besten so, dass Dein Umfeld sich mit Begeisterung anschließt.
  • Auch einmal neue Wege zu gehen und vor allem sich selbst in Bewegung zu bringen.
  • Neue Erfahrungen zu sammeln anstatt wertvolle Lebenszeit mit grübeln oder jammern zu verplempern.
  • In Krisen und Rückschlägen die Chance zum Handeln zu erkennen und umzusetzen.

Davon ist abgeraten bei den Energien im Dezember 2018

  • In Selbstgefälligkeit auszuruhen – die Suche ist noch nicht beendet, es geht noch viel weiter in die Tiefe.
  • Sich nur den leiblichen und unterhaltsamen Genüssen auf Weihnachtsfeiern hinzugeben – Geselligkeit steht jetzt ausnahmsweise mal nicht an erster Stelle.
  • Reichhaltige materielle Wunscherfüllung  – diese kann einen zwar kurzfristig „beglücken“, doch jetzt sollte man besser die Dankbarkeit dafür genießen, was man schon hat.
  • Aus Gefälligkeit oder Pflichtgefühl Einladungen anzunehmen – wer sich lieber einmal unbeliebt macht, muss sich schon nicht ungesund verbiegen.

Mein Mondkalender Dezember 2018 mit den Terminen der heiligen Rauhnächte

Unangenehme Spannungen zu Beginn des Monats

Die Energien im Dezember 2018 beginnen äußerst kritisch und spannungsgeladen. Vom 01. bis zum Samstag, den 08. Dezember 2018, reihen und ergänzen sich mehrere kritische Konstellationen hintereinander. Diese können nicht nur bisher verborgene gesundheitliche, familiäre, sondern auch noch berufliche Probleme ans Licht befördern.
Zusätzlich ist weiterhin bis zum 06. Dezember 2018 Merkur rückläufig.

Wer sich also in diesen ersten Dezembertagen Ruhe gönnt, macht nichts falsch und kann der einen oder anderen unangenehmen Auseinandersetzung aus dem Wege gehen.

Wenigstens vom 05. bis zum 08. Dezember 2018 bietet sich eine komplette Auszeit an, falls sich das irgendwie einrichten lässt.

 

Schütze-Neumond am Freitag, den 07. Dezember 2018 –
›Tag der neuen Impulse‹
Mond | Mars | Neptun

Dieser Neumond bringt uns unseren so oft unerkannten blinden Flecken näher. Gerade an diesem Tag können wir besonders unangenehm von diesen betroffen sein, aber uns diesbezüglich auch absolut uneinsichtig verhalten. Uns begegnet im außen jedoch nichts, was wir nicht in uns tragen…

Zurückhaltung an diesem und dem darauffolgendem Tag lässt uns das Wochenende bestimmt angenehmer erleben.

Fische-Halbmond am Samstag, den 15. Dezember 2018
›Tag der Lust und Begeisterung‹
Mond | Mars | Pluto

Spätestens mit diesem Fische-Halbmond wirken für alle die angenehmen und schöneren Energien im Dezember 2018. Wer am Monatsanfang noch mit Lustlosigkeit, Müdigkeit oder sogar einer Erkältung gekämpft hat, kann jetzt einen wahren Energieschub erleben.

Jetzt können Ideen zu Taten werden und in die Umsetzung kommen. Der Kosmos liefert mehr als ausreichend Ausdauer, Energie und Tatendrang.

Maya-Neujahr 2018 Mond (2)

Krebs-Vollmond am Samstag, den 22. Dezember 2018
›Tag der Selbsterkenntnis‹
Mond | Mars | Uranus

Dieser letzte Vollmond des Jahres kann starke Gefühlsschwankungen mit sich bringen. Eine emotionale Berg– und Talfahrt kann in dieser Konstellation wirklich jeden treffen, auch, wenn man sonst ein absolut ausgeglichener Zeitgenosse ist.

Die einen fühlen sich jetzt beschwingt, leicht und gut gelaunt, andere wiederum werden extrem empfindlich oder ungewohnt eigensinnig.

 

Waage-Halbmond am Samstag, den 29. Dezember 2018
›Tag der Regeneration‹
Mond | Saturn | Jupiter

Spätestens jetzt sollte man damit beginnen, Rückschau auf das alte Jahr zu halten und alles Loslassen, was sich totgelaufen hat oder schlichtweg überflüssig geworden ist. Die Konzentration auf das Wesentliche, Wichtige und die eigene Mitte steht an.

Venus | Pluto

Durch diese parallel stattfindende positive Konstellation kann es diesen Tagen eine besonders große Harmonie und ein gutes gegenseitiges Verständnis in Familien, Beziehungen und Freundschaften geben.

Eine gute Chance und günstige Zeit, alte Kriegsbeile endgültig zu begraben.

Energien im Dezember 2018

Die zwölf heiligen Nächte der Rauhnächte – 2018/19

Eine Rauhnacht geht von Mitternacht bis Mitternacht. Dabei zählen nicht nur die nächtlichen Träume, es ist ebenso von Bedeutung, was tagsüber vor sich geht, welches Wetter zu beobachten ist oder welche Begegnungen man hat.

Jede dieser 12 heiligen Nächte steht für einen bestimmten Monat des kommenden Jahres:

1. Rauhnacht – Dienstag, 25. Dezember, steht für den Januar 2019
Thema: Basis / Grundlage | Familiäre Wurzeln

2. Rauhnacht – Mittwoch, 26. Dezember, steht für den Februar 2019
Thema: Höheres Selbst / Innere Führung | Verbindung mit der eigenen Kraft

3. Rauhnacht – Donnerstag, 27. Dezember, steht für den März 2019
Thema: Lasse Wunder in deinem Leben zu / Herzöffnung | Gedanken an gute Taten

4. Rauhnacht – Freitag, 28. Dezember, steht für den April 2019
Thema: Tag der Auflösung | alte Gewohnheiten lösen

5. Rauhnacht – Samstag, 29. Dezember, steht für den Mai 2019
Thema: Tag der Freundschaft | Rückblick auf Taten des letzten Jahres

6. Rauhnacht – Sonntag, 30. Dezember, steht für den Juni 2019
Thema: Bereinigung | Reinigen des Geistes

7. Rauhnacht – Montag, 31. Dezember, steht für den Juli 2019
Thema: Vorbereitung auf das Kommende / Neue

8. Rauhnacht, – Dienstag, 01. Januar, steht für den August 2019
Thema: Geburt des neuen Jahres | Lebensfreude, Leben bewusst genießen

9. Rauhnacht, – Mittwoch, 02. Januar, steht für den September 2019
Thema: Gold | Klarheit, in die eigene Mitte finden

10. Rauhnacht,- Donnerstag, 03. Januar, steht für den Oktober 2019
Thema: Weihrauch / Visionen und Eingebungen / Verbindung mit dem Göttlichen

11. Rauhnacht, Freitag, 04. Januar, steht für den November 2019
Thema: Loslassen / Beschäftigung mit dem Tod | Lebensziel – warum bin ich hier

12. Rauhnacht, Samstag, 05. Januar, steht für den Dezember 2019
Thema: Räuchern und Bereinigen | Rituale

Abschluss der Rauhnächte am Sonntag, 06. Januar 2019 | Neumond im Steinbock
Dieser Tag stellt nicht nur den Abschluss der Rauhnächte dar, sondern gibt zusätzlich einen Einblick in die zu erwartende Jahresqualität. Gibt es an diesem Tag beispielsweise herrlichen Sonnenschein, kündet dieser ein friedliches neues Jahr an.

 

Mit einem Klick auf das PDF-Symbol kannst Du Dir meinen Überblick und eine kleine Zusammenfassung zu den diesjährigen Rauhnächten herunterladen.

Energien im Dezember 2018

»Es ist schon das siebente Mal,
dass meine Schwiegermutter
an Weihnachten zu uns kommt.
Diesmal lassen wir sie rein.«

Woody Allen

Zu guter Letzt…

…geht mit dem Dezember 2018 ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Der eine hatte Glück, der andere weniger. Die eine hat endlich einen neuen Freund, die andere einen wichtigen Menschen verloren.
Das Leben ist immer wie eine Achterbahn: mal bist Du im Aufwind und manchmal geht es in einem Bruchteil von Sekunden ganz weit nach unten.

Kochendes Wasser macht Kartoffeln weich und Eier hart. Es kommt im Leben nicht nur darauf an, was einem geschieht, sondern viel mehr darauf, woraus man gemacht ist und wie man reagiert und mit seinen ›Geschenken‹ des Lebens umgeht.

Ich wünsche Dir einen fröhlichen, wundervollen
und wunschgemäßen Dezember und
einen friedlichen Jahresausklang

Energien im Dezember 2018

Quellen

Astrologie für Dummies, Rae Orion, ISBN 3-527-70239-3

Allgeiers Astrologisches Jahresbuch 2018, Allgeier Verlag, www.allgeier-astrologie.de, ISBN 978-3-944882-04-8

Der immerwährende Kalender der Mondkraft, Sabine Heideweg, ISBN 3-635-60301-5

Der Mondschild, Wolfgang Meier, Neue Erde Verlag GmbH, ISBN 3-89060-069-7

Das Geheimnis der Rauhnächte, Jeanne Ruland, ISBN 978-3-89767-865-1

Astrowiki – Rückläufigkeiten

www.schicksal.com/Mond im Dezember 2018