Zitat der Woche KW 16 – 2019 | Schicksal

Helloween, "Punpkins Untited-Tour" 12.11.2018, München

»Unser Schicksal
hängt nicht von den Sternen ab,
sondern von unserem Handeln.«

William Shakespeare

Hätten die Hannoveraner Jungs der deutschen Rockband Scorpions in den frühen 70-er Jahren auf ihr Umfeld gehört und sich entmutigen und von ihrem großen Ziel abbringen lassen, könnten sie heute nicht auf ihre über 50 Jahre erfolgreiche, internationale und vor allen Dingen selbst geschriebene Musikgeschichte zurück blicken.

Jahrelang sind sie in einem alten VW-Bus von Auftritt zu Auftritt in der niedersächsischen Provinz gereist – begleitet von familiären kritischen Stimmen: „Junge, willst du das nicht irgendwann sein lassen?“

Doch sie haben an sich und ihren Traum, von der internationalen Karriere festgehalten – bis es irgendwann mit dem ersten Plattenvertrag geklappt hat.

Frage nicht Andere – höre lieber Deiner inneren Stimme zu

Oft sind es wirklich nur gut gemeinte Ratschläge die wir oft ungefragt erhalten. Aber kein anderer kann die Lage aus unserer Perspektive richtig beurteilen oder korrekt einschätzen.
Jeder lebt in seiner „Blase“ und mit seiner Sichtweise. Wer viel fragt, geht viel irr‘ und kommt vor allen Dingen eines: nicht wirklich voran…

»Den Anfang hinausschieben,
heißt nur Zeit verlieren.«

Carl Hilty

Ich wünsche Dir eine erfolgreiche, mutige
und tatkräftige neue Woche
🙂

Helloween "Punpkins United-Tour", 12.11.2018 München

Lesetipps auf anderen Seiten:

Mindmonia -Prokrastination und 21 Tipps dagegen

Zitat der Woche KW 15 – 2019 | Änderung

Zitat der Woche KW 15 - 2019

»Die größte Revolution unserer Zeit
dürfte die Entdeckung gewesen sein,
dass die Menschen
durch die Änderung ihrer Geisteshaltung
die äußeren Umstände ihres Lebens
ändern können.«

William James

Man kann sich über alles aufregen

Muss man aber nicht. Stattdessen kann man sich auch den schöneren Seiten das Lebens widmen.

Viel zu viele Zeitgenossen sind viel zu oft damit beschäftigt über das nachzudenken, was alles nicht klappt, was noch behoben werden muss und was alles schief laufen könnte.
Sie lesen jeden Beipackzettel ganz genau und entwickeln massive Ängste, was ihnen alles blühen könnte. Und die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit.

Wo ist Deine Aufmerksamkeit?

Bist Du ständig damit beschäftigt alle möglichen Probleme und Risiken zu erforschen und zu erwarten? Oder schaust Du lieber nach möglichen Chancen und Wegen, wie es für Dich angenehmer und besser verlaufen könnte?

Ich wünsche Dir eine angenehme, bunt blühende und
einfach dufte Frühlingswoche

🙂

Zitat der Woche KW 15 - 2019