Die Energien im Oktober 2017 – lass die Sonne rein

Lass immer zuerst die Sonne rein – nicht nur, wenn sie scheint

Im Oktober gibt die Natur noch einmal richtig Gas und zeigt sich von ihrer buntesten Seite. Spätestens jetzt sollte man im Zweifelsfall immer einem Vergnügen an der frischen Luft den Vorrang geben, die Pflicht drinnen kann auch mal ein Stündchen oder drei warten.
Und: wer sie bislang eher vernachlässigt hat, sollte sich jetzt unbedingt auch um die Menschen kümmern, die ihm am Herzen liegen.

Da manche Wetterpropheten schon einen unangenehm kalten Wintereinbruch ab Mitte des Monats erwarten, sollte man sich daher noch so viel Tageslicht wie möglich gönnen.

herbst 2017 - Energien im Oktober 2017

„Ich bin doch lieber
jeden Tag glücklich,
als im Recht.“

Douglas Adams

Mein Mondkalender und die Energien im Oktober 2017

Der Oktober beginnt von Anfang an mit kraftvollen Energien und kann uns richtig in Schwung bringen.
Es stehen uns Ausdauer, Tatkraft und jede Menge neue Ideen zur Verfügung.

Mond | Saturn | Uranus | Jupiter

Am 02. Oktober versorgt uns diese Konstellation am Himmel mit Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt, Kreativität und Zielstrebigkeit, Organisationstalent und Überzeugungskraft.

Durch den gleichzeitigen Übergang des Mondes in das Sternzeichen Fische, wird zusätzlich die Sensibilität und Phantasie stark angeregt und die Wirksamkeit von Medikamenten, aber auch von Giftstoffen, verstärkt.

Mond | Mars

Diese Opposition kann uns am 03. Oktober nervös und streitlustig machen. Also lieber öfter mal tief durchatmen und sich fragen, ob es sich wirklich lohnt, sich von unwichtigen Dingen und Personen den ganzen Feiertag versauen zu lassen.

Vollmond - Energien im Oktober 2017 - Widder-Vollmond

Vollmond im Widder am 05. Oktober um 20.41 Uhr |
Mond | Merkur

Manche schlafen bei Vollmond schlechter als sonst. Und gerade der feurige Widder-Vollmond sorgt nicht nur tagsüber für eine angespannte, gereizte und unruhige Stimmung. Einzelne Zeitgenossen verleitet diese Energie manchmal zu Allmachtsgefühlen oder zu arroganter Überheblichkeit.
Vielleicht ist es gerade zum Widder-Vollmond sinnvoll, erst einmal tief durch zu atmen, bevor man unüberlegt antwortet. Auch Entscheidungen sollte man sicherheitshalber noch ein- bis dreimal überschlafen.

Das Dritte Mondviertel, das durch den Vollmond eingeläutet wird, initiiert die „Phase des Betrachtens„:
Die Früchte früherer Taten werden in dieser Phase geerntet – individuell verschieden – der eine erntet Freud‘, der andere Leid; Erfüllung oder Enttäuschung.

Aber ob Gelingen oder Scheitern:
Man kann aus allem und von jedem etwas lernen. Wer scheitert, ist danach um einiges gescheiter und kann sich zukünftig anders verhalten.

 

Abnehmender Halbmond im Krebs am 12. Oktober um 14.27 Uhr

Mit dieser „Phase des Loslassens“ beginnt eine hervorragende Zeit um zu entrümpeln, zu fasten oder dem Abschließen und Verstehen von erledigten und unerledigten Dingen.
Aufräumen, Beenden und Loslassen sorgen für Freiraum und Frieden. Das sind alles wichtige Zutaten für Ausgeglichenheit, Erholung und Regeneration.

Mond | Pluto

Diese Opposition kann Niedergeschlagenheit und Melancholie fördern – also lieber mal eine Atempause mehr einlegen und sich mit den positiven Dingen befassen.

Mond | Merkur | Mars

Die Willenskraft und Unternehmungslust aus dieser Verbindung kann die aufkommende Trägheit verhindern, die oft durch Melancholie verursacht wird.

Ein ausgedehnter Spaziergang in einem bunten Oktoberwald oder Park wirken Wunder auf das Gemüt, den Menschen und die ganze Happy Family.

 

Neumond in der Waage am 19. Oktober um 21.13 Uhr

Mit einem „Tag der neuen Impulse“ startet das Erste Mondviertel, die „Phase des Erschaffens“ beginnt. Was am Anfang gedanklich im Geist entsteht, kann durch Phantasie, Entwürfe und Planung zu neuen Projekten und Zielen führen.

Mond | Uranus

Diese Opposition kann eigenwillig, überreizt oder einfach nur unausstehlich machen. Wer sich bewusst macht, dass die Außenwelt ein Spiegel der eigenen Innenwelt ist, kann in seiner Mitte bleiben und für seinen inneren Frieden sorgen.

 

Zunehmender Halbmond im Wassermann am 28. Oktober um 00.23 Uhr

Jetzt beginnt die „Phase des Werdens„, in der mit Tatkraft und Stärke die Umsetzung und Verwirklichung der neuen Pläne angegangen werden kann.

Wer auf seine Intuition lauscht und mit offenen Augen und Ohren durchs Leben geht, kann vielseitige neue Erkenntnisse gewinnen.

Samhain | Allerheiligen | Halloween

Die Energien im Oktober 2017 enden mit dem Beginn des Jahresfestes Samhain, das in vielen alten Kulturen vom 31. Oktober bis zum 02. November gefeiert wird.

Inzwischen hat die Natur alles abgeworfen was überflüssig ist, zieht sich ins Innere zurück und bereitet sich auf die dunkle und kalte Jahreszeit vor.

Samhain ist auch das Fest der Ahnen und Toten, der Unterwelt und dem Ringen zwischen dem Licht und der Dunkelheit. Der Schleier zwischen den Welten der Lebenden und Toten ist in dieser Zeit besonders dünn. Die Gefahr, einer bösen Hexe oder einer hässlichen Fratze zu begegnen ist gerade heute besonders groß…

Energien im Oktober 2017 - 3

Die Schwendtage im Oktober 2017

Die „Schwendtage“ sind der traditionellen Überlieferung zufolge sogenannte „verworfene Tage“, an denen man es besser vermeidet, etwas Neues zu beginnen, weitreichende Entscheidungen zu treffen oder eine Reise anzutreten.

Die verworfenen Tage im Oktober 2017 sind:

Dienstag, der 03. Oktober 2017

Freitag, der 06. Oktober 2017 und

Mittwoch, der 11. Oktober 2017.

An diesen Tagen beeinflussen Magnetstürme die Energien im Oktober 2017

 

Die ganz Robusten merken nichts. Andere wiederum bekommen Kiefer-, Kopf-, oder Rückenschmerzen. Der eine kann nachts nicht schlafen, der nächste würde am liebsten nur noch schlafen.

Dass Sonnenstürme unser Erdmagnetfeld beeinflussen, wissen wir schon länger. Abhängig vom jeweiligen Einfallwinkel, der Intensität, der Dauer und vor allem:

Je nachdem, in welcher physischen oder psychischen Situation sich jeder Einzelne befindet, dementsprechend ist er anfällig oder eben nicht.

Es kann also Jede(n) treffen.

An diesen Tagen werden die Energien im Oktober 2017 von Magnetfeldstürmen beeinflusst:

  • Donnerstag, den 05. bis Freitag den 13.10.,
  • Mittwoch dem 18. bis Montag, den 23.10. und
  • Donnerstag, den 26.10. bis Donnerstag, den 02. November 2017
Energien im Oktober 2017 - 6

Bring Licht in das Dunkel und erkenne Deine Wahrheit, Werte und somit Deinen Weg

Die Energien im Oktober 2017 laden dazu ein, Licht ins Dunkel zu bringen. Jetzt ist energetisch eine gute Zeit um herauszufinden, was einem wirklich am Herzen liegt und dieses auch zu einer Hauptsache im eigenen Leben werden zu lassen.

Das empfiehlt sich bei den Energien im Oktober 2017

  • Wachsamkeit – wer genau hinhört, bekommt mehr mit und wer nochmal nachfragt, kann Unklarheiten beseitigen und Missverständissen vorbeugen.
  • Entschlossenheit – wer achtsam zu sich und seinen Entscheidungen steht, verteidigt sich und seine Meinung.
  • Neid(ern) aus dem Weg gehen – kein Mensch ist ohne Neid, aber alle leben deutlich besser ohne…
  • Selbstvertrauen – wer zu sich, seinen Werten und Zielen steht, den kann keiner bremsen. Wer glaubt an Dich, wenn DU nicht an Dich glaubst?
  • Entrümpeln im Innen und Außen – wer voran kommen will, muss auch mal Ballast abwerfen.

Das sollte man vermeiden bei den Energien im Oktober 2017

  • sich blind auf andere zu verlassen, sei es emotional oder materiell; lieber der inneren Skepsis folgen und sich nicht von Gaunern über den Tisch ziehen lassen;
  • überhaupt Erwartungen an andere zu haben,
  • Jammern und ausruhen – jetzt ist die Zeit, etwas zu unternehmen und umzusetzen; wer ständig zurück blickt, kann nicht erkennen, was auf ihn zukommt;
  • Aufschieben und Aussitzen – die wertvolle Lebenszeit will jetzt genutzt werden
Energien im Oktober 2017 - 4

Zu guter Letzt…

Das letzte Quartal des bisher abwechslungsreichen und teilweise heftigen Sonnenjahres beginnt – viele hat es in den vergangenen Monaten teilweise heftig durchgerüttelt.

Das Sonnenjahr kann immer noch dazu genutzt werden, Licht ins eigene Dunkel zu bringen und seine eigene Wahrheit zu erkennen und in sein Leben zu integrieren und umzusetzen. Alles kommt irgendwann ans Licht – ob Du es nun willst, oder nicht.

Ich wünsche Dir und allen meinen Leserinnen und Lesern einen bunten, sonnigen, schönen, sportlichen und spontan glücklichen Oktober 2017

🙂

Energien im Oktober 2017 - 2